Videoleuchte

Das wichtigste Zubehör für Camcorder und Videocameras ist eine zuverlässige Videoleuchte. Videoleuchten ermöglichen auch bei unzureichenden Lichtverhältnissen eine Ausleuchtung des Aufnahmebereichs und damit eine befriedigene Aufnahmequalität. Sie sind mittlerweile ebenso wie LED-Panels ein wichtiges Videozubehör.

Videoleuchten gibt es in verschiedenen Ausführungen, Leistungs- und Preisklassen. Die klassischen Kopflicht-Modelle mit Halogenlampen werden dabei immer mehr von leuchtstarken LED-Videoleuchten verdrängt. Eine LED-Videoleuchte kann als Kopflicht zur Ausleuchtung auf eine DSLR-Kamera oder eine Videokamera montiert werden. Die meisten Leuchten lassen sich aber dank Gewindeaufnahme im Fuß auch auf Studiostative mit Gewinde oder entsprechende Halterungen und Gelenkarme montieren.

Was die Farbtemperatur betrifft, lassen sich verschiedene Videolicht-Typen unterscheiden. Mono-Color Videoleuchten bieten nur eine konstante Farbtemperatur - meistens Tageslicht mit einer Farbtemperatur von ca. 5600°K. Ein Videolicht mit Bi-Color Funktion beitzt eine stufenlos veränderbare Farbtemperatur. Hier kann der Fotograf oder Videofilmer zwischen Kunstlicht (ca. 3200°K) und Tageslicht (ca. 5600°K) bzw. jedem beliebigen Zwischenwert wählen. Eine RGB-Videoleuchte kann zusätzlich zu Kunstlicht und Tageslicht auch RGB-Farben darstellen. Bei einigen Leuchten kann auch zwischen hartem kontrastreichen Licht und weichem Soft-Licht gewechselt werden. Bei diesen Geräten sind oftmals LEDs mit unterschiedlichem Abstrahlwinkel verbaut was zusammen mit einer speziell gestalteten Streuscheibe auf der Vorderseite der Leuchte den gewünschten Effekt bewirkt.
 

  • Mono-Color LED-Videoleuchte
    Dimmbare LED-Videoleuchte mit konstanter Farbtemperatur, meistens Tageslicht bzw. 5600°K.
     
  • Bi-Color LED-Videoleuchte
    Dimmbares LED-Videolicht mit variabler Farbtemperatur, meistens zwischen Kunstlicht bis Tageslicht bzw. zwischen 3200°K und 5600°K.
     
  • RGB-Videoleuchte
    Dimmbare LED-Videoleuchte mit variabler Farbtemperatur, ca. zwischen 3200°K und 5600°K und der Möglichkeit, zusätzlich RGB-Farben darzustellen. Oftmals können darüberhinaus spezielle Lichteffekte erzeugt werden.
     
  • Soft-Light Videoleuchten
    Dimmbares LED-Videolicht mit konstanter Farbtemperatur oder Bi-Color-Funktionalität, welches besonders weiches und blendfreies Licht abgibt.
     
  • LED Light Panels
    Dimmbare LED-Videoleuchte mit konstanter oder variabler Farbtemperatur und relativ großem Panel. Durch die relativ große Leuchtfläche lassen sich diese Lichtquellen sehr gut zur Montage auf Studiostativen für Portraits, Interview-Situationen, für Reportagen etc. einsetzen.

LED Videolicht-Modelle von NANGUANG und RGB Videoleuchten von NANLITE

Aktuelle Angebote zu Videoleuchte im BEST of TECHNIC Shop